Tipps: Sport - Promi Big Brother 2014 Big Brother 2014 - Film & TV - Onlinespiele - Blog - Schlagzeilen - Technik - Computer & Internet - Gesundheit - Freizeit & Hobbies - Musik

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Sport » Erneut ein Todesfall im internationalen Motorsport » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Erneut ein Todesfall im internationalen Motorsport
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Senna Senna ist männlich
Rowing Mod


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 16.524
Herkunft: Schweiz

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.342.673
Nächster Level: 55.714.302

4.371.629 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Erneut ein Todesfall im internationalen Motorsport Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Nachdem letzten Sonntag der Indycar-Fahrer Dan Wheldon auf der Rennstrecke ums Leben gekommen ist, muss nun die Motorrad-Gemeinschaft den Tod des Italieners Marco Simonchelli verkraften. Der letzten Todesfall in der Moto-Szene liegt ein Jahr zurück, damals ist Shoya Tomizawa in Imola gestorben.

pk: werden in letzter zeit wieder höhere risiken in kauf genommen oder war es einfach unausweichlich, dass in gefährlichen sportarten menschen (zu) jung sterben?

__________________
brumm brumm

23.10.2011 11:59 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
moppeldick moppeldick ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 1.497

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.061.681
Nächster Level: 4.297.834

236.153 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Erneut ein Totesfall im internationalen Motorsport Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Senna
Nachdem letzten Sonntag der Indycar-Fahrer Dan Wheldon auf der Rennstrecke ums Leben gekommen ist, muss nun die Motorrad-Gemeinschaft den Tod des Italieners Marco Simonchelli verkraften. Der letzten Todesfall in der Moto-Szene liegt ein Jahr zurück, damals ist Shoya Tomizawa in Imola gestorben.

pk: werden in letzter zeit wieder höhere risiken in kauf genommen oder war es einfach unausweichlich, dass in gefährlichen sportarten menschen (zu) jung sterben?


Ich sehe leidenschaftlich gerne Motorradrennen, und war deshalb auch
live am Bildschirm, als der tragische, tödliche Unfall mit Simonchelli
passierte. Bin entsetzt und tieftraurig ! Trotzdem glaube ich nicht, das mehr Risiken in Kauf genommen werden als früher. Es gab immer mal schwer-
verletzte und auch Tote ( LEIDER !). Die Fahrer sind sich darüber bewußt,
was sie da machen, sonst würden sie nicht beim GP fahren, bzw. gar nicht erst
dort hinkommen, wenn ihnen ständig die Angst im Nacken säße.
Simonchelli war eine Bereicherung für den Moto-GP........R.I.P.
24.10.2011 22:47 moppeldick ist offline E-Mail an moppeldick senden Beiträge von moppeldick suchen Nehmen Sie moppeldick in Ihre Freundesliste auf
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Sport » Erneut ein Todesfall im internationalen Motorsport


© 2004-2014 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Homepage Counter kostenlos

Weihnachtsmusik