Tipps: Sport - Promi Big Brother 2014 Big Brother 2014 - Film & TV - Onlinespiele - Blog - Schlagzeilen - Technik - Computer & Internet - Gesundheit - Freizeit & Hobbies - Musik

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Fragen und Antworten » Details über Euro-Jackpot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Details über Euro-Jackpot
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Röhren-Kassie
Grünschnabel


Dabei seit: 11.02.2012
Beiträge: 2

Level: 11 [?]
Erfahrungspunkte: 1.792
Nächster Level: 2.074

282 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Details über Euro-Jackpot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich habe etwas von einer neuen Lotterie Euro-Jackpot gehört. Angeblich kann man damit sehr viel Geld gewinnen. Hat jemand es schon mal gespielt? Wießt ihr wie hoch die Jackpots sind und wo man es spielen kann?
11.02.2012 14:17 Röhren-Kassie ist offline E-Mail an Röhren-Kassie senden Beiträge von Röhren-Kassie suchen Nehmen Sie Röhren-Kassie in Ihre Freundesliste auf
Elster
Administrator


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.511
Herkunft: Bodenseenähe

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.884.992
Nächster Level: 41.283.177

2.398.185 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Das konnte bisher noch niemand spielen.
Es soll wahrscheinlich erst Ende März losgehen.

__________________

11.02.2012 20:10 Elster ist offline Beiträge von Elster suchen Nehmen Sie Elster in Ihre Freundesliste auf
Archimedes
Grünschnabel


Dabei seit: 18.11.2011
Beiträge: 4

Level: 13 [?]
Erfahrungspunkte: 3.923
Nächster Level: 4.033

110 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Details über Euro-Jackpot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Röhren-Kassie
Ich habe etwas von einer neuen Lotterie Euro-Jackpot gehört. Angeblich kann man damit sehr viel Geld gewinnen. Hat jemand es schon mal gespielt? Wießt ihr wie hoch die Jackpots sind und wo man es spielen kann?


Man kann Euro-Jackpot erst ab 23. März 2012 spielen. Laut Euro-Jackpot.org kann man dann bis zu 90 Millionen gewinnen, bei einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 59 Millionen. Zum Vergleich: Bei Lotto 6 aus 49 ist die Wahrscheinlichkeit eines Jackpot 1 zu 114 Millionen.
14.02.2012 18:17 Archimedes ist offline E-Mail an Archimedes senden Beiträge von Archimedes suchen Nehmen Sie Archimedes in Ihre Freundesliste auf
Elster
Administrator


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.511
Herkunft: Bodenseenähe

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.884.992
Nächster Level: 41.283.177

2.398.185 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Details über Euro-Jackpot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Archimedes


Laut Euro-Jackpot.org kann man dann bis zu 90 Millionen gewinnen, bei einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 59 Millionen. Zum Vergleich: Bei Lotto 6 aus 49 ist die Wahrscheinlichkeit eines Jackpot 1 zu 114 Millionen.


Naja suspekt ein wenig Eigenwerbung muß man als Neueinsteiger schon machen. Pfeiffen
Es soll Leute geben die glauben das und das sind dann die neuen Spieler. Zwinker2

__________________

15.02.2012 17:28 Elster ist offline Beiträge von Elster suchen Nehmen Sie Elster in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Details über Euro-Jackpot Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elster
Zitat:
Original von Archimedes


Laut Euro-Jackpot.org kann man dann bis zu 90 Millionen gewinnen, bei einer Wahrscheinlichkeit von 1 zu 59 Millionen. Zum Vergleich: Bei Lotto 6 aus 49 ist die Wahrscheinlichkeit eines Jackpot 1 zu 114 Millionen.


Naja suspekt ein wenig Eigenwerbung muß man als Neueinsteiger schon machen. Pfeiffen
Es soll Leute geben die glauben das und das sind dann die neuen Spieler. Zwinker2


Hallo allerseits,

…apropos EuroJackpot, Lotto, Keno etc.:

Das Wichtigste, was man über die staatlichen Glücksspiele in Deutschland wissen muss, formulierten Prof. Dr. Michael Adams und Dr. Till Tolkemitt in ihrer rechtspolitischen und wirtschaftswissenschaftlichen Analyse des Deutschen Lotto- und Totoblocks: „DAS STAATLICHE LOTTERIEUNWESEN“, Zitat:

„…Da Glücksspielveranstalter Güter verkaufen, deren wesentlichen Eigenschaften die Spieler nicht durch Beobachtung feststellen und kontrollieren können, sind die Veranstalter der Versuchung zu betrügerischen Machenschaften ausgesetzt…“ – Zitat Ende.

Angesichts dieser Feststellung ist die neue „Wunderwaffe“ des DLTB: EuroJackpot, als ein groß angelegter IQ-Test zu betrachten. Mit dem EuroJackpot will der Staat vor allem junge, zahlungskräftigere Menschen zum Glücksspiel verführen. Man vermutet dort erhebliche finanzielle Ressourcen.


Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
04.03.2012 15:39 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

...mittlerweile gibt es die wichtigsten Eckdaten für die neue „ICH-KANN-NICHT-RECHNEN-LOTTERIE“.

http://www.eurojackpot.de/de/spielinfos/...n___risiken.jsp

Die meisten Gewinnklassen weisen Gewinne mit homöopathischen Werten aus, aber das wird kaum einer merken. Ein Beispiel:

Um beim EuroJackpot 4 Richtige einmal zu treffen, muss man im Schnitt Woche für Woche, 55 Jahre lang einen vollen Schein für 12 € spielen.
Dafür sind ca. 35 000 € (ohne Bearbeitungsgebühr) nötig und am Ende wartet ein Gewinn in Höhe von… 105 €!!!
Also, eine fantastische, eine fabelhafte Lotterie!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
10.03.2012 20:47 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Hinzu kommt noch das eigentliche Problem.

Das Wichtigste, was man über die staatlichen Glücksspiele in Deutschland wissen muss, formulierten Prof. Dr. Michael Adams und Dr. Till Tolkemitt in ihrer rechtspolitischen und wirtschaftswissenschaftlichen Analyse des Deutschen Lotto- und Totoblocks: „DAS STAATLICHE LOTTERIEUNWESEN“, Zitat:

„…Da Glücksspielveranstalter Güter verkaufen, deren wesentlichen Eigenschaften die Spieler nicht durch Beobachtung feststellen und kontrollieren können, sind die Veranstalter der Versuchung zu betrügerischen Machenschaften ausgesetzt…“ – Zitat Ende.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
12.03.2012 17:39 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Elster
Administrator


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.511
Herkunft: Bodenseenähe

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.884.992
Nächster Level: 41.283.177

2.398.185 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Augenrollen
@Stresstest
Wieso hast du das Zitat noch mal reingeschrieben kopfkratz

__________________

12.03.2012 20:08 Elster ist offline Beiträge von Elster suchen Nehmen Sie Elster in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elster
Augenrollen
@Stresstest
Wieso hast du das Zitat noch mal reingeschrieben kopfkratz


...tschuldigung! Hab mich vertan. Als kleine Wiedergutmachung:

„…Bei der Württemberger Lotto-Zentrale etwa wuchs der Umsatz aus Spieleinsätzen zwischen 1988 und 1993 um 28 Prozent. Die Ausgaben des Lotto-Teams aber stiegen um über 100 Prozent: Elegante Dienstwagen wurden angeschafft, Luxusreisen mit Ehefrauen organisiert.
Das 30 Millionen Mark teure Stuttgarter Lotto-Haus gleiche teilweise "eher einem Museum für moderne Kunst als einem Betriebsgebäude", staunten die Prüfer des Landesrechnungshofes. Das Unternehmen arbeite "in ständiger Versuchung, gegen den Sparsamkeitsgrundsatz zu verstoßen". Allein für einen Steinway-Flügel blätterten die Lotto-Verwalter 68 500 Mark hin - frei nach dem Werbespruch der Glücksspielbranche: "Das Geld muß raus."
Das Motto gilt überall im Lotto-Land. Über die "kostspielige Geschäftsbesorgung", die sich das Land mit seiner Sport-Toto GmbH leiste, staunte im Mai dieses Jahres auch der Rechnungshof im benachbarten Rheinland-Pfalz. 12,9 Prozent aller Glücksspieleinnahmen bleiben dort in der Verwaltung hängen.
Mit viel Geld pflegen die Lotto-Männer ihre Gäste auf das fürstlichste zu bewirten - vor allem ihre Kontrolleure in den Aufsichtsgremien. Und zu luxuriösen Gratisreisen laden sie gleich scharenweise ein.
Ihre eigenen Interessen verlieren die Lotto-Herrschaften in Mainz dabei nicht aus den Augen. Die Gruppe der Leitenden Angestellten wird zum Teil entlohnt wie Oberbürgermeister einer größeren Stadt…“

http://www.spiegel.de/spiegel/print/d-9201009.html

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
12.03.2012 23:04 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…dank der Lottogesellschaft aus Sachsen-Anhalt (die als einzige Lottogesellschaft im DLTB kein Kenospiel veranstalten darf) können wir die ersten Blicke auf das neue Ziehungsstudio in Helsinki werfen:

https://www.lottosachsenanhalt.de/s/mana...2242/index.html

Wie man sehen kann, ist Finnland ein sehr, sehr armes Land und genauso arm ist auch die dortige Lotteriegesellschaft. Die finanziellen Mittel reichten gerade so für zwei kleine Ziehungsgeräte und für eine amtlich geprüfte Wanduhr bzw. Tafelanzeige war kein Geld mehr da!

Die Uhr ist deshalb unentbehrlich, da die TV-Zuschauer damit beobachten und kontrollieren können: wann genau und wie lange die Ziehung der Gewinnzahlen für den EuroJackpot tatsächlich durchgeführt wird. So was gehört zu den primären Voraussetzungen, um den wichtigsten Vorgang einer Zahlenwette – die Ziehung der Gewinnzahlen, als transparent bzw. nachvollziehbar bezeichnen zu können. Vor allem, weil der EuroJackpot keine Tombola bei einem Dorffest in Bayern ist, sondern eine Lotterie mit Hauptgewinnen, die um das Zigfache höher liegen als das, was die meisten Spieler im Laufe ihres Lebens brutto verdienen werden.

Wahrscheinlich ist das von WestLotto so gewollt – wir erinnern uns: „Ohne WestLotto läuft beim EuroJackpot nichts“.

Deswegen überlege ich gerade eine e-Mail an den Fachbeirat Glücksspielsucht zu schicken und darin die Eröffnung eines Spendenkontos vorzuschlagen, um das Ziehungsstudio in Helsinki doch mit einer Wanduhr auszustatten zu können.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
14.03.2012 22:40 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…und? Wie könnte es anders sein/werden? Der DLTB wird vom Glück nach wie vor geradezu verfolgt. Die Vorbereitungen zur Einführung des EuroJackpots hätte man kaum erfolgreicher abschließen können.

Wie durch ein Wunder gingen zuerst beim letzten Samstagslotto zwei Jackpots je 2,9 Mio. Euro weg und gleich danach beim Mittwochslotto - mit einem Umsatz von gerade 20 Mio. Euro, hat man den Jackpot von 1 Mio. Euro auch irgendwo verteilt. Und so gibt’s für die Lottospieler am 24 März so gut wie nichts zu gewinnen. Was für ein Glück, dass einen Tag davor - am Freitag, zufällig die „Black Lottery“ – EuroJackpot, mit garantierten 10 Mio. Euro in der höchsten Gewinnklasse startet.

Und diese Farce hat gute Chance, um die Landeskassen weiterhin mit Steuern prall zu füllen. In der BRD laufen offiziell 7,5 Mio. Analphabeten rum (Glücksspieler nicht mitgerechnet).

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
22.03.2012 23:03 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Senna Senna ist männlich
Rowing Mod


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 16.527
Herkunft: Schweiz

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 51.379.111
Nächster Level: 55.714.302

4.335.191 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Lotteriespiele gelten nicht umsonst als die Steuer für den dummen Menschen... Zwinker2

wobei ich selber auch schon manchmal ein solch dummer was. rotwerden

__________________
brumm brumm

23.03.2012 09:39 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Senna
Lotteriespiele gelten nicht umsonst als die Steuer für den dummen Menschen... Zwinker2

wobei ich selber auch schon manchmal ein solch dummer was. rotwerden


Hallo Senna!

Gegen Glücksspieler und Glücksspiele an sich hab ich nix einzuwenden. Ich hab nur was gegen Glücksspiel-Betrüger.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
23.03.2012 14:50 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…kaum ist das Umsatzdesaster bei der Einführung des EuroJackpots realisiert worden und schon kommen die „Mainstream-Medien“ mit ihrer Propaganda. „Focus.de“ berichtet - Zitat:

„…Der mit Spannung erwartete „Eurojackpot“ ist zum Auftakt nicht geknackt worden. Keiner der Millionen Tipper aus sieben Ländern traf die richtigen acht Zahlen. Der 10-Millionen-Jackpot wird jetzt weiter wachsen…“ – Zitat Ende.

http://www.focus.de/panorama/welt/erste-...aid_727335.html

Liebe Redakteure von „Focus.de“, welcher „10-Millionen-Jackpot“? Welche „acht Zahlen“???

Für die Gewinnausschüttung bei der Premiere vom EuroJackpot hat man mit Mühe ca. 6,5 Mio. Euro eingesammelt. Und zwar für alle 12 Gewinnklassen.
Der Jackpot ist nach der ersten Ausspielung ca. 1,45 Mio. Euro hoch. Zusammen mit dem Boosterfond von 22% stehen am 30.03.2012 in der höchsten Gewinnklasse lediglich 2,9 Mio. Euro zur Verfügung. Bis zu den garantierten 10 Mio. Euro fehlen 7,1 Mio. Euro. Und… es werden nur 7 Gewinnzahlen ermittelt.

(Die Rechenkünste bei „Focus.de“ erinnern an den geschätzten Kurt Beck)

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
24.03.2012 14:24 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Einige Sätze über die erste Ausspielung des Eurojackpots. In der ganzen BRD gibt es nur ein einziges Lottoforum, welches einigermaßen funktioniert und täglich von mehr als hundert Usern (darunter meine Wenigkeit) besucht wird. Rechtzeitig zur EuroJackpot-Einführung fand ich dort - in einem neueingerichteten Unterforum, folgende Prognose für die neue „transeuropäische“ Lotterie - Zitat:

„…Werde bei der ersten Ziehung dabei sein und danach wohl nicht mehr. 2€ für ein Spiel ist doch recht teuer.

(…) Meine Zahlen:

R1---3-4-12-14-15---6/8
R2---3-4-20-23-28---6/8
R3---3-12-20-35-37---6/8
R4---4-14-23-35-37---6/8
R5---12-15-23-28-35---6/8
R6---14-15-20-28-37---6/8…“ – Zitat Ende.

http://www.lotto-totostrategen.de/thread...eadid=2472&sid=

Solche Beiträge gehören eindeutig in die Abteilung: „Hier stimmt was nicht!“. Da labbert der User „Hottemax“ mit Fettdruck darüber, dass der EuroJackpot ihm zu teuer ist. Er zwingt sich geradezu bei der ersten Ziehung dabei zu sein, um 12 Euro zu verspielen. Und gleich danach will er mit dem EuroJackpot aufhören! Also, wie eine Memme, die nicht weiß, was sie überhaupt will.

Hottemax postet darunter seine Prognosen und was sehen wir? Der ist ein „Profi“. Er schreibt seine paar Zahlen nicht einfach so. Er nummeriert sie und zwar nicht 1, 2, 3… sondern R1, R2, R3 – das heißt: Reihe1, Reihe2, etc. Am meisten beeindruckt aber die Tatsache, dass er ziemlich hoch pokert und sich auf nur zwei sog. Eurozahlen festlegt – 6/8.

Ich behielt diesen merkwürdigen Beitrag im Hinterkopf und lächelte nur als WestLotto einen Tag später dieselben zwei Eurozahlen: 6 und 8, als offizielles Ziehungsergebnis präsentierte. Nüchtern betrachtet: bei 2aus8 Zahlen gibt es 28 Möglichkeiten und die Chance 1 zu 28 x 28 = 784 ist nicht soooo berauschend, es haut keinen vom Hocker.

Und so war es auch, bis ich am Sonntag in der Mediathek beim ZDF landete. In einem Ausschnitt des „moma“ – morgenmagazin (bei ARD-ZDF) vom 22 März um 8 Uhr, versuchte man dem Volk den EuroJackpot näher zu bringen und um das Funktionieren der Eurozahlen zu veranschaulichen, zog der Moderator Cherno Jobatey 2 von 8 Zahlenkarten, die von einem Mathe Professor als didaktische Hilfe mitgebracht und gemischt wurden. Und dreimal könnt ihr raten, welche zwei Zahlen Cherno Jobatey wählte? Richtig, die 6 und die 8!

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/v...-perfekten-Tipp


Nun haben wir folgende Rechnung: 28 x 28 x 28 = 21.952

Das heißt: Damit diese Nummer einmal „gelingt“ (Im Wochenzyklus probiert), braucht man im Schnitt über 400 Jahre.

Ob man auf diese Schnapsidee in Münster gekommen ist, kann ich nicht beweisen. Eins weiß ich allerdings mit Sicherheit. Nur die 6 und die 8 von Cherno Jobatey waren zu 100% ein Zufall.

Um diesen Beitrag zu beenden folgende Geschichte: Im WestLotto-Magazin „Glück“ gab es jahrelang die sog. „Prominententipps“. Vor allem die Komödianten ließen sich gerne auf der Titelseite abbilden um auf ihre Auftrittstermine aufmerksam zu machen. Dafür „mussten“ sie dann 6 bzw. 8 Glückszahlen benennen. Und einmal kam es dazu, dass von 8 Glückszahlen, die H. Kerkeling tippte, 4 Stück in der darauf folgenden Lottoziehung tatsächlich als Gewinnzahlen ermittelt wurden. Eine ganze Menge Leser meldete sich später bei der Redaktion, um mit Stolz und Freude zu berichten, dass sie die Zahlen von H. Kerkeling spielten und 4 Richtige trafen.
Bestimmt gibt es auch viele, die Cherno Jobatey sympathisch finden.

Daher mein persönlicher Rat: Hände weg vom EuroJackpot! Diese Lotterie stinkt schon jetzt bis zum Himmel!

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
27.03.2012 21:20 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…das Allerneuste vom EuroJackpot - Zitat:

„…Eurojackpot von Hackern attackiert

MÜNSTER Die erste Ziehung der europaweiten Lotterie „Eurojackpot“ war wohl von Hackern sabotiert worden (…)
Die Sicherheitsmechanismen der Internetseiten hätten alle Angriffe abgewehrt. Laut Weber sei nicht versucht worden, die Ziehung der Zahlen oder Gewinnchancen zu manipulieren. Die Hacker hätten vielmehr probiert, das ganze Eurojackpot-System lahmzulegen…“ – Zitat Ende.

http://www.ruhrnachrichten.de/nachrichte...art1544,1601835

…das wäre wirklich tragisch, wenn es den Hackern eines Tages gelingen würde die Gewinnchancen auf den Jackpot zu manipulieren. Von derzeit 1 zu 59 Mio. auf - sagen wir, 1 zu 10.

Bis dato dachte ich, dass die eigentlichen Deppen bei Lotto eher die Kunden sind.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
01.04.2012 18:25 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Elster
Administrator


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.511
Herkunft: Bodenseenähe

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 38.884.992
Nächster Level: 41.283.177

2.398.185 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich spiele ab und an mal das normale Lotto und dabei wird es wohl auch bleiben. ja

__________________

01.04.2012 18:45 Elster ist offline Beiträge von Elster suchen Nehmen Sie Elster in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Elster
Ich spiele ab und an mal das normale Lotto und dabei wird es wohl auch bleiben. ja


…sollte der Umsatz bei Lotto um weitere 10-20% sinken, wäre ich bereit auch ein paar Euro zu spenden. So inhuman bin ich nun auch wieder nicht.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
01.04.2012 21:20 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…da WestLotto beim EuroJackpot den Medien die Auskunft über Umsatzanteile der jeweiligen nationalen Lotteriegesellschaften verweigert, habe ich ein wenig recherchiert, um wenigstens ein ungefähres Bild darüber zu bekommen. Behilflich dabei war mir die Transparenz von Lotto Brandenburg. Als wohl einzige Lottogesellschaft - im DLTB, veröffentlicht sie auf ihrer Homepage die separaten Umsätze, die bei Lotto 6aus49 oder dem EuroJackpot in Brandenburg gemacht wurden.

Und so lesen wir, dass von dem Eurojackpot-Gesamtspieleinsatz in Höhe von 11.727.162 € am 30. März, genau 294.976 € in Brandenburg eingespielt wurden. Das macht ca. 2,5% im Gesamtspieleinsatz: http://www.lotto-brandenburg.de/index.php?id=205

Als Referenz nehmen wir nun den Prozentsatz von Lotto Brandenburg beim Lottospiel 6aus49. Spieleinsatz bundesweit am 31. März: 45.800.623,50 €. Davon im Land Brandenburg: 1.124.611,50 € = 2,45%: http://www.lotto-brandenburg.de/index.php?id=28

Und noch ein Vergleich mit Samstagslotto am 24. März: Spieleinsatz bundesweit: 44.311.680 €. Davon im Land Brandenburg: 1.096.947 € = 2,47%.

Wir haben also folgende, nahe liegende Werte: 2,5%, 2,45% und 2,47%.


Fazit: Wenn bei den Spieleinsätzen des EuroJackpots die prozentualen Anteile anderer Lottogesellschaften des DLTB mit dem Anteil von Lotto Brandenburg einigermaßen übereinstimmen, dann heißt das, dass in den anderen Staaten, wie – Dänemark, Niederlande, Finnland, Estland oder Slowenien, so gut wie nichts eingespielt wird!

Eine plausible Erklärung? Wahrscheinlich wartet man in Holland oder Slowenien darauf bis die Deutschen fast im Alleingang einen Jackpot von 30-40 Mio. Euro auf die Beine stellen, um sich dann eventuell dem Spiel anzuschließen. Vielleicht täusche ich mich, aber solange keine verlässlichen Daten von WestLotto vorliegen, bleibe ich dabei.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
03.04.2012 14:16 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 681.648
Nächster Level: 824.290

142.642 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

…endlich eine gute Nachricht. Die italienischen Freunde sollen angeblich bereits am Karfreitag beim EuroJackpot einsteigen:

http://www.verbraucher-papst.de/aktuell/...ar-nicht-dabei/

Ob dadurch der Umsatz - wie erhofft, gleich um 30% steigen wird, wage ich zu bezweifeln. Beim italienischen „SuperEnaLotto“ ist der Jackpot momentan 79,7 Mio. € hoch!!! Und bei „EuroMillions“ liegt dieser bei 21 Mio. €.

Die „EuroJackpot-Hysterie“ hin oder her aber bei dieser Gelegenheit will unbedingt einige Lobesworte an die Macher von Lotto am Samstag und Mittwoch richten. Wie alle, die sich für Lotto ein wenig interessieren, habe ich auch bemerkt, dass man bemüht ist den LottoJackpot sofort loszuwerden, um bei der Einführung des EuroJackpots nicht im Wege zu stehen. So gingen am Samstag - 17. März, 2 Stück weg, gleich danach am Mittwoch 21. März - einer, am 24. März der nächste und am 31. März noch einer.

Diese Vorgehensweise von Lotto Hessen bzw. von Lotto RP bewerte ich als sehr loyal und richtig. Schließlich machte WestLotto bei allen „Nummern“ des DLTB auch brav mit.

Stresstest – „Großraum Krefeld“

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
03.04.2012 21:19 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Seiten (23): [1] 2 3 4 5 nächste » ... letzte »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Fragen und Antworten » Details über Euro-Jackpot


© 2004-2014 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Homepage Counter kostenlos

Weihnachtsmusik