Tipps: Sport - Promi Big Brother 2014 Big Brother 2014 - Film & TV - Onlinespiele - Blog - Schlagzeilen - Technik - Computer & Internet - Gesundheit - Freizeit & Hobbies - Musik

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Politik & Wirtschaft » Joachim Gauck » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste » Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Joachim Gauck
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mehrere Millionen Euro kostet die Steuerzahler am Sonntag die wohl überflüssigste Shownummer im Berliner Demokratie-theater: die Wahl des neuen Bundespräsidenten. ...

So kritisch der Springer-Verlag, andere Konzernmedien sowie die TV-Sender mit Christian Wulff umgegangen sind, so unkritisch wird jetzt sein Nachfolger Gauck bejubelt.



Quelle

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von Lonicera: 16.03.2012 21:14.

16.03.2012 21:11
aennie aennie ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 5.882
Herkunft: mäck-pomm

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.357.958
Nächster Level: 13.849.320

1.491.362 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mal ne blöde Frage.....fand die Bundespräsi Wahl schon immer Sonntags statt??
Ansonsten finde ich diesen ganzen Hype um Herrn Gauck sowas von zum Kotzi , wie in einem Operettenländchen Augenrollen
17.03.2012 09:01 aennie ist offline E-Mail an aennie senden Beiträge von aennie suchen Nehmen Sie aennie in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
"Viele wissen nicht, was er denkt" Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen



Deutschland jubelt: Endlich hat das Land mit Joachim Gauck wieder einen würdigen Präsidenten.


Der Publizist Albrecht Müller sieht keinen Grund zur Freude und spricht unumwunden vom "falschen Präsidenten": "Gauck muss noch viel lernen, wenn wir glücklich mit ihm werden sollen", sagt Müller im Interview mit n-tv.de.

http://www.n-tv.de/politik/Viele-wissen-...cle5784151.html
17.03.2012 09:02
abutilon abutilon ist weiblich
Lebende Foren Legende


images/avatars/avatar-3535.jpg

Dabei seit: 18.12.2008
Beiträge: 1.801

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 3.842.229
Nächster Level: 4.297.834

455.605 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Winken

wenn man sich die beiden Bilder der zukünftigen Bundespräsidenten
anschaut die Lonicera uns hier zeigt sieht man einen Joachim Gauck der durchaus unser Vertauen verdient ja

Im oberen Pic hat er die Hand auf sein Herz gelegt: Das definiere ich mit Aufrichtigkeit ja

Im unteren Pic breitet er die Arme aus: Das definiere ich mit Offenheit ja

Was mich ärgert: Er ist noch nicht im Amt und wird schon demontiert wie selten vorher ein designierter Bundespräsident Augenrollen

Dazu eine junger Mann aus dem Osten:

http://www.zeit.de/2012/12/Gaucks-Enkel

__________________
Freunde sind Gärten in denen man sich ausruhen kann

17.03.2012 12:55 abutilon ist offline Beiträge von abutilon suchen Nehmen Sie abutilon in Ihre Freundesliste auf
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 16.809
Herkunft: Schweiz

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.731.340
Nächster Level: 55.714.302

1.982.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

in deutschland soll wieder monarchie sein? dann wünsche ich dem land aber gleich den "Prinz" Frederik von Anhalt an die backe! Zwinker2

__________________
brumm brumm

17.03.2012 13:05 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
geschockt Ihr Mann von morgen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bei all dem, was in den vergangenen Wochen für oder gegen den zweifellos aussichtsreichsten Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten vorgebracht wurde, drohte ein Gesichtspunkt unter den Tisch zu fallen.
Der gern als Bürgerrechtler apostrophierte Freiheitsprediger Joachim Gauck ist auch für den äußersten rechten Rand der »Präsident der Herzen«.
»Wir werden mit ihm positive Überraschungen erleben!«, hieß es schon unmittelbar nach seiner Nominierung durch die faktische Allparteienkoalition aus FDP, Union, SPD und Grünen auf der Homepage der Jungen Freiheit, und die kurz darauf erschienene Printausgabe der rechtslastigen Wochenpostille titelte: »Wir sind Präsident! Die Krise macht’s möglich.« (9/2012)

http://www.jungewelt.de/2012/03-17/020.php
17.03.2012 13:27
moppeldick moppeldick ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 1.498

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.198.351
Nächster Level: 4.297.834

99.483 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

RE: Ihr Mann von morgen? Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Lonicera
Bei all dem, was in den vergangenen Wochen für oder gegen den zweifellos aussichtsreichsten Kandidaten für das Amt des Bundespräsidenten vorgebracht wurde, drohte ein Gesichtspunkt unter den Tisch zu fallen.
Der gern als Bürgerrechtler apostrophierte Freiheitsprediger Joachim Gauck ist auch für den äußersten rechten Rand der »Präsident der Herzen«.
»Wir werden mit ihm positive Überraschungen erleben!«, hieß es schon unmittelbar nach seiner Nominierung durch die faktische Allparteienkoalition aus FDP, Union, SPD und Grünen auf der Homepage der Jungen Freiheit, und die kurz darauf erschienene Printausgabe der rechtslastigen Wochenpostille titelte: »Wir sind Präsident! Die Krise macht’s möglich.« (9/2012)

http://www.jungewelt.de/2012/03-17/020.php


Ich mache mir gerne selbst ein Bild von Herrn Gauck. In den letzten Tagen
wurden viele Berichte und Interwiews aus den letzten 2 Jahren von
ihm gezeigt. Dabei kam er MIR sehr symphatisch vor. Ich mag es, wenn
jemand geradeheraus redet und keine Rücksicht auf diese, hier in Deutschland extrem verbreitete "political correctness" nimmt.
17.03.2012 17:27 moppeldick ist offline E-Mail an moppeldick senden Beiträge von moppeldick suchen Nehmen Sie moppeldick in Ihre Freundesliste auf
aennie aennie ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 5.882
Herkunft: mäck-pomm

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.357.958
Nächster Level: 13.849.320

1.491.362 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Aber dann sieht es leider so aus das du nicht alles gelesen hast denn seine Biografie ist leider seeeeeehr geschönt. Mir hat er vor zwei Jahren schon nicht gefallen und jetzt sogar noch viel weniger, aber, jeder hat eben eine andere Sicht. Für mich ist er ein Dampfplauderer der nichts mehr liebt als in der Öffentlichkeit zu stehen und sich an die " Großen und Mächtigen " geschleimt hat.
18.03.2012 07:31 aennie ist offline E-Mail an aennie senden Beiträge von aennie suchen Nehmen Sie aennie in Ihre Freundesliste auf
Gini
Foren Gott


Dabei seit: 14.06.2007
Beiträge: 4.131
Herkunft: Berlin

Level: 50 [?]
Erfahrungspunkte: 11.099.310
Nächster Level: 11.777.899

678.589 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Ich finde ihn viel viel besser, als den verlogenen Herrn Wulff ja
18.03.2012 08:19 Gini ist offline E-Mail an Gini senden Beiträge von Gini suchen Nehmen Sie Gini in Ihre Freundesliste auf
moppeldick moppeldick ist weiblich
Kaiser


Dabei seit: 18.02.2007
Beiträge: 1.498

Level: 44 [?]
Erfahrungspunkte: 4.198.351
Nächster Level: 4.297.834

99.483 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von aennie
Aber dann sieht es leider so aus das du nicht alles gelesen hast denn seine Biografie ist leider seeeeeehr geschönt. Mir hat er vor zwei Jahren schon nicht gefallen und jetzt sogar noch viel weniger, aber, jeder hat eben eine andere Sicht. Für mich ist er ein Dampfplauderer der nichts mehr liebt als in der Öffentlichkeit zu stehen und sich an die " Großen und Mächtigen " geschleimt hat.


Wen meinst du jetzt, Wulff oder Gauck ?
18.03.2012 11:57 moppeldick ist offline E-Mail an moppeldick senden Beiträge von moppeldick suchen Nehmen Sie moppeldick in Ihre Freundesliste auf
aennie aennie ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 5.882
Herkunft: mäck-pomm

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.357.958
Nächster Level: 13.849.320

1.491.362 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Na, Schmalzlocke und Dauergrinser Gauck meinte ich natürlich lachen
Sehe mir gerade das ganze teure Spektakel an und bin schon echt gespannt was bei dieser " Wahl " rauskommt ja Zwinker2
18.03.2012 12:14 aennie ist offline E-Mail an aennie senden Beiträge von aennie suchen Nehmen Sie aennie in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Joachim Gauck wird am Freitag zum 11. Bundespräsidenten der Bundesrepublik Deutschland vereidigt.
Seine Vorgänger suchten sich stets ein bestimmtes Thema für Ihre Amtszeit. So zum Beispiel "Versöhnung", "Kinder" oder "Integration".
Doch wofür steht Gauck?"

http://www.n-tv.de/mediathek/videos/poli...cle5796476.html

Das wichtigste Wort kam in seiner Antrittsrede jedenfalls nicht vor:

F R I E D E N !
18.03.2012 18:03
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 16.809
Herkunft: Schweiz

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.731.340
Nächster Level: 55.714.302

1.982.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

das heute war eine kleine dankesrede zur wahl. die antrittsrede wird wohl nächsten freitag stattfinden. ich werde in dieser rede dann das wort frieden suchen.

__________________
brumm brumm

18.03.2012 19:22 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
aennie aennie ist weiblich
Foren Gott


Dabei seit: 20.01.2009
Beiträge: 5.882
Herkunft: mäck-pomm

Level: 51 [?]
Erfahrungspunkte: 12.357.958
Nächster Level: 13.849.320

1.491.362 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Was für ein Hype um die Wahl und unseren Neuen BuPrä, alles die Schuld von Wulffi necken lachen
19.03.2012 10:53 aennie ist offline E-Mail an aennie senden Beiträge von aennie suchen Nehmen Sie aennie in Ihre Freundesliste auf
bartho bartho ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-3671.gif

Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 1.178
Herkunft: Hamburg

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.240.524
Nächster Level: 3.609.430

368.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Gini
Ich finde ihn viel viel besser, als den verlogenen Herrn Wulff ja


Was genau macht ihn denn Besser ?? Er ist doch gestern erst gewählt worden ?!

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bartho: 19.03.2012 12:10.

19.03.2012 12:10 bartho ist offline Beiträge von bartho suchen Nehmen Sie bartho in Ihre Freundesliste auf
bartho bartho ist weiblich
Kaiser


images/avatars/avatar-3671.gif

Dabei seit: 11.04.2007
Beiträge: 1.178
Herkunft: Hamburg

Level: 43 [?]
Erfahrungspunkte: 3.240.524
Nächster Level: 3.609.430

368.906 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von abutilon
Winken

wenn man sich die beiden Bilder der zukünftigen Bundespräsidenten
anschaut die Lonicera uns hier zeigt sieht man einen Joachim Gauck der durchaus unser Vertauen verdient ja

Im oberen Pic hat er die Hand auf sein Herz gelegt: Das definiere ich mit Aufrichtigkeit ja

Im unteren Pic breitet er die Arme aus: Das definiere ich mit Offenheit ja

Was mich ärgert: Er ist noch nicht im Amt und wird schon demontiert wie selten vorher ein designierter Bundespräsident Augenrollen

Dazu eine junger Mann aus dem Osten:

http://www.zeit.de/2012/12/Gaucks-Enkel


Eigenschaften wie Aufrichtigkeit Offentheit und und und erkennst du anhand von Fotos ??? Wouw ...... ko
Übrigens kann man Arme ausbreiten auch als Hilflosigkeit interpretieren. Pfeiffen

__________________

Dieser Beitrag wurde 1 mal editiert, zum letzten Mal von bartho: 19.03.2012 13:11.

19.03.2012 13:09 bartho ist offline Beiträge von bartho suchen Nehmen Sie bartho in Ihre Freundesliste auf
Elster
Administrator


images/avatars/avatar-21.jpg

Dabei seit: 21.01.2006
Beiträge: 12.679
Herkunft: Bodenseenähe

Level: 58 [?]
Erfahrungspunkte: 40.520.150
Nächster Level: 41.283.177

763.027 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Mir ist der Gauck so breit wie hoch. suspekt

... und genaugenommen hat er ja seinen jetzigen Posten der Stasi zu verdanken. Zwinker2 Pfeiffen

__________________

19.03.2012 19:36 Elster ist offline Beiträge von Elster suchen Nehmen Sie Elster in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Dabei passt Joachim Gauck sehr gut zu den unterschiedlichen Parteien, die ihn nominiert haben. er erspart ihnen den neoliberalen Offenbarungseid.
Werden sie sich rechtfertigen müssen für die Agenda 2010, die sehr viele Menschen ins Unglück gestürzt hat; wird Gauck die immer weiter fortschreitende Militarisierung der Außenpolitik kritisieren?
Diese Fragen kann man wohl schon jetzt mit Nein beantworten.

http://www.nachdenkseiten.de/?p=12615#more-12615
20.03.2012 10:58
WitzBolt WitzBolt ist männlich
Routinier


Dabei seit: 14.09.2009
Beiträge: 304

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 566.590
Nächster Level: 677.567

110.977 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von abutilon
Was mich ärgert: Er ist noch nicht im Amt und wird schon demontiert wie selten vorher ein designierter Bundespräsident Augenrollen

Das hast du sehr gut erkannt. Top Aber das ist halt auch sehr simpel zu erklären, anhand der kritisierenden "Accounts" hier im Forum geht das sogar bilderbuchmäßig. Zwinker2 Gauck steht in seinen Reden für Freiheit und Demokratie - alles, was die ewig gestrigen der Sozialismusfraktion als Teufelszeug ablehnen. ja Dazu passt auch sehr gut, dass man die "teure Prozedur" als überflüssig ablehnt - Politische Ämter wurden damals schließlich auch hinter verschlossenen Türen im 4-Augen-Gespräch vergeben. Top Da muss man kein großes Tamtam drum machen, es reicht wenn der große Vorsitzende der einen Partei das einfach verkündet! Pfeiffen

Zitat:
Dazu eine junger Mann aus dem Osten:

http://www.zeit.de/2012/12/Gaucks-Enkel

Interessantes Interview. Teile nicht alle seiner Positionen, aber ein Zitat bleibt haften: "Joachim Gauck ist 72, und ich begeistere mich für ihn. Nicht weil er Ostdeutscher ist, sondern weil er diese Art Ostdeutscher ist." Da ist soviel wahres dran, dass es sogar verblendeteWelt-Vernebelte erkennen könnten. ja Könnten, jaja, ich weiß. Augenrollen

Ansonsten, mal was generelles zu Gauck unter der gebührenden Missachtung der sonstigen Gauck-Diskreditierungs-Versuche der beschränkteWelt-Gestrigen: Keine Ahnung ob Gauck ein guter BP wird. ratlos Wird sich zeigen. Die Voraussetzungen erfüllt er, er ist keine Parteienmarionette und hat die Fähigkeit, die Menschen zu erreichen. Top Für mich ist es nicht so wichtig, ob ein BP immer die richtigen Positionen oder Meinungen vertritt. suspekt Für mich ist wichtig, ob er die notwendigen Diskussionen anstoßen und führen kann. ja Er muss nicht von vorne herein die richtigen Antworten parat haben. Er soll anregen und die sonst gerne so kleingeistigen, parteipolitischen Debatten erweitern. Top Wenn er das schafft, ist er ein guter BP.

Dazu gehört auch sein Freiheits-Mantra. Auch wenn es manchen auf den Geist geht: Kostbare Güter und Errungenschaften muss man pflegen; werden sie zur nebensächlichen Selbstverständlichkeit, mit der man sich nicht mehr befasst, geraten sie in Gefahr. ja Trotzdem muss er seine Themenliste erweitern, "nur" Freiheit wird ihn nicht über die nächsten 5 Jahre bringen. Zwinker2 Aber wie gesagt. Die Basis ist da. Es ist an ihm, etwas draus zu machen.

__________________
Nuapurista kuulu se polokan tahti jalakani pohjii kutkutti. Ievan äiti se tyttöösä vahti vaan kyllähän Ieva sen jutkutti, sillä ei meitä silloin kiellot haittaa kun myö tanssimme laiasta laitaan.Salivili hipput tupput täppyt äppyt tipput hilijalleen.
22.03.2012 11:30 WitzBolt ist offline E-Mail an WitzBolt senden Beiträge von WitzBolt suchen Nehmen Sie WitzBolt in Ihre Freundesliste auf
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 16.809
Herkunft: Schweiz

Level: 60 [?]
Erfahrungspunkte: 53.731.340
Nächster Level: 55.714.302

1.982.962 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

ausschnitte aus der antrittsrede, die das thema "Frieden" betreffen:

...
Auch jener Teil unserer Geschichte darf nicht vergessen sein, der die Neugründung einer politischen Kultur der Freiheit, die gelebte Verantwortung, die Friedensfähigkeit und die Solidarität unseres Volkes umfasst.
...
Und wir finden dieses Gemeinsame in diesem unseren Staat in Europa, in dem wir in Freiheit, Frieden und in Solidarität miteinander leben wollen.
...

das wichtige wort wurde also 2 mal erwähnt.

__________________
brumm brumm

25.03.2012 15:53 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Seiten (3): « vorherige 1 [2] 3 nächste »
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Politik & Wirtschaft » Joachim Gauck


© 2004-2014 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Homepage Counter kostenlos

Weihnachtsmusik