Tipps: Sport - Promi Big Brother 2014 Big Brother 2014 - Film & TV - Onlinespiele - Blog - Schlagzeilen - Technik - Computer & Internet - Gesundheit - Freizeit & Hobbies - Musik

Medien Forum Fotogalerie
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Fragen und Antworten » Details über Euro-Jackpot » Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Seiten (23): « erste ... « vorherige 19 20 21 22 [23] Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Details über Euro-Jackpot
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Stresstest Stresstest ist männlich
König


Dabei seit: 16.02.2012
Beiträge: 765

Level: 35 [?]
Erfahrungspunkte: 683.088
Nächster Level: 824.290

141.202 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Zitat:
Original von Stresstest
... der 28,2 Mio. € hohe Eurojackpot wurde heute geknackt. Die letzten drei Hauptgewinne gingen - soweit ich mich richtig erinnere - nach Slowenien, Kroatien und Finnland. Deshalb wäre es durchaus "gerecht", wenn der heutige Jackpot den deutschen Spielern zugeteilt werden könnte. Und unter den 16 deutschen Lottogesellschaften sehe ich hierfür Lotto Baden-Württemberg als den "aussichtsreichsten" Kandidaten. Warum? Sollte sich meine "Prognose" als zutreffend herausstellen, dann begründe ich das ausführlicher.


... doppeltes Glück für Slowenien! Vom Rekordhochwasser weitgehend verschont geblieben und einen erneuten Rekordlotteriegewinn von 28,2 Mio. € erzielt.

Nach meiner gewagten bzw. verfrühten "Prognose" haben sich die Chancen der beden-württembergischen Glücksspieler auf den ersten Hauptgewinn im Eurojackpot um einiges "verschlechtert". Bis dato hat man in B-W um die 30 Mio. € in die Gewinnklasse 1 sowie den Boosterfond eingezahlt und davon keinen einzigen Cent wieder gesehen. WestLotto muss sich nun dreimal überlegen, wohin mit dem nächsten "deutschen" Eurojackpot. Insgesamt gibt es noch 13 Lottogesellschaften des DLTB, die das gleiche Schicksal von Baden-Württemberg teilen. Und es wird noch Jaaaahre dauern, bis jedes Bundesland wenigstens einmal zum Züge kommt. Spielen sollen allerdings alle und permanent - auch in Bremen (*hustl, hustl*) - man weiß ja nie!

Angesichts der Ukraine-Krise (und nicht nur) halte ich für angebracht, eine kleine Pause beim Thema Lotto & Co. einzulegen. Im Juni soll endlich die Genehmigung für die Deutsche Sportlotterie erteilt werden und im September will man an den Start gehen:

http://www.rp-online.de/sport/sportlotte...r-aid-1.4239310

Einige Veränderungen haben LOTTO und die Landessportverbände zwar erzwungen - der Lospreis wird aller Wahrscheinlichkeit nach von 2,50 € auf 5 € angehoben (darf nicht billiger sein als der Einsatz bei der Glücksspirale, um die Einnahmen für den "breiten" Sport nicht zu gefährden) - aber... lieber das als eine Absage. Und es gibt bereits eine "Erfindung" wie 1/2 Lose.


Stresstest - "Großraum Krefeld"

__________________
"Eine nicht manipulierte Lotterie ist in deinem Land leider nicht verfügbar!"
20.05.2014 00:32 Stresstest ist offline E-Mail an Stresstest senden Beiträge von Stresstest suchen Nehmen Sie Stresstest in Ihre Freundesliste auf
Seiten (23): « erste ... « vorherige 19 20 21 22 [23]
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Fragen und Antworten » Details über Euro-Jackpot


© 2004-2014 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Homepage Counter kostenlos

Weihnachtsmusik