Tipps: DSDS und andere Castings Big Brother 2015 - Bundestagswahl 2017 Das Supertalent 2015 - Film & TV - Blog - Das Weihnachtsspezial - Computer & Internet - Gesundheit - Weihnachtsradio - Arbeit und Beruf

Medien Forum
Registrierung Kalender Mitgliederliste Teammitglieder Suche Häufig gestellte Fragen Zur Startseite





Medien Forum » Computer & Internet »

Wifi für die Welt – wie Google das Leben digitalisiert

» Hallo Gast [Anmelden|Registrieren]
Letzter Beitrag | Erster ungelesener Beitrag Forenarchiv | Thema zu Favoriten hinzufügen
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Zum Ende der Seite springen Wifi für die Welt – wie Google das Leben digitalisiert
Autor
Beitrag « Vorheriges Thema | Nächstes Thema »
Lonicera
unregistriert
Wifi für die Welt – wie Google das Leben digitalisiert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

"Der US-Internetgigant Google will speziell entwickelte Luftballons ins Weltall senden, die die Menschheit weltweit mit kabellosem Internet versorgen. Außerdem sollen intelligente Haushaltsgeräte das analoge Leben erleichtern. Die Selbstbestimmung des Menschen ist gefährdet, weil in Zukunft Maschinen für den Menschen entscheiden, was sie wollen, begehren und ablehnen.

Seit Monaten forschen die Mitarbeiter im abgeschirmten Technologie-Geheimlabor, Google X, an den Erfindungen, die Welt verändern werden. Wie der SPIEGEL in seiner Titelgeschichte “Larry und die Mondfahrer” berichtete, bauen die Google-Forscher Ballons, die bis in die Stratosphähre steigen, um dann von den Erdwinden um die Erde getrieben zu werden, um selbst die entlegensten Winkel der Erde mit Internet zu versorgen. Getestet wurde der Prototyp bereits vergangenen Sommer. Ein wohl sonderbares Ereignis, was auch unter Ufo-Forschern Aufsehen erregt hat ..."

Weiterlesen unter
http://diefreiheitsliebe.de/freiheit/int...iert#more-25850
05.04.2014 19:19
Senna Senna ist männlich
Moderator


images/avatars/avatar-3652.jpg

Dabei seit: 20.01.2006
Beiträge: 17.872
Herkunft: Schweiz

Level: 63 [?]
Erfahrungspunkte: 77.200.063
Nächster Level: 86.547.382

9.347.319 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Bevor ich meinen DNS Eintrag auf 8.8.8.8 ändere (Google-DNS) werde ich mich komplett aus dem Internet verabschieden.

__________________
Mietobjekt Arbeitsmotivation

06.04.2014 00:35 Senna ist offline E-Mail an Senna senden Homepage von Senna Beiträge von Senna suchen Nehmen Sie Senna in Ihre Freundesliste auf
Waldi Waldi ist männlich
Routinier


Dabei seit: 29.12.2013
Beiträge: 447

Level: 34 [?]
Erfahrungspunkte: 634.708
Nächster Level: 677.567

42.859 Erfahrungspunkt(e) für den nächsten Levelanstieg

Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Sie versuchen nur "ihr Ding" zu machen.

"Der US-Internetgigant Google" würde ich auf "Gigant Google" reduzieren.

Was meint man mit "analogem Leben"? - Den Menschen?

Die größte Macht geht vom Volke aus!
So lange es die Völker sich gefallen lassen ...


Der Waldi
06.04.2014 11:05 Waldi ist offline E-Mail an Waldi senden Beiträge von Waldi suchen Nehmen Sie Waldi in Ihre Freundesliste auf
Lonicera
unregistriert
RE: Wifi für die Welt – wie Google das Leben digitalisiert Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen


http://www.stuttmann-karikaturen.de/
13.05.2014 20:18
Lonicera
unregistriert
Siegeszug für Google auf ganzer Linie Auf diesen Beitrag antworten Zitatantwort auf diesen Beitrag erstellen Diesen Beitrag editieren/löschen Diesen Beitrag einem Moderator melden       Zum Anfang der Seite springen

Warum das Urteil des EuGH ein Datenschutzfiasko ist

"Das Urteil des EuGH ist ein Sieg für die Freiheit, wird allerorts verkündet. Suchmaschinen wie Google müssen ab sofort persönliche Daten aus den Suchergebnissen entfernen. Wer hätte gedacht, dass ein Recht auf Vergessen, wie es so oft zuvor gefordert und diskutiert wurde, nun so einfach möglich sein wird.

Was ist also passiert? Ein Spanier hat – stellvertretend für viele andere – geklagt, weil seine weit zurückliegende Insolvenz bei Google gefunden wurde. Nach bisheriger Rechtsprechung war Google nicht in der Verantwortung, denn die Suchmaschine findet nur das, was andere im Internet veröffentlichen. Der Kläger hätte sich bisher um die Löschung der Dokumente aus dem Internet bemühen müssen, statt ihre Löschung nur bei Google zu fordern ..."

Weiterlesen unter
http://www.spiegelfechter.com/wordpress/...nie#more-129453

PK
Mich interessiert das Thema samt Für und Wider eigentlich nur am Rande, aber vielleicht sehen das andere User anders
15.05.2014 15:43
Share |
Baumstruktur | Brettstruktur
Gehe zu:
Neues Thema erstellen Antwort erstellen
Medien Forum » Computer & Internet » Wifi für die Welt – wie Google das Leben digitalisiert

Bilder hochladen in der Fotogalerie




© 2004-2017 bb6.org - Impressum - AGBs - Forensoftware: WoltLab GmbH



Gerstengras - Weihnachtsradio - Blog